Support-Forum

1. Man kann prinzipiell jeden WLAN-Adapter anschließen, der Linux kompatibel ist und entweder auf dem Chipsatz Ralink oder Atheros aufbaut. 2. Durch den VPN Tunnel läuft jeglicher Netzwerk Traffic als ob man sich direkt im Heimnetz befindet. Ob der VPN Tunnel auch über die Great Firewall of China du...
Um alle Services der TrutzBox nutzen zu können, sollte die TrutzBox direkt mit dem Internet-Router verbunden werden, solange Ihr Modem auch die DSL Router Funktionalität beinhaltet. Sie können die TrutzBox aber mit einem der Interfaces der IPCop Firewall verbinden, aber dann gelten die Schutzmaßnahm...
Die TrutzBox beinhaltet eine 16 GB SD Karte, auf der sich die Software (Betriebssystem und Mailspeicherplatz) befindet. Den ("Ihren") Mailserver der TrutzBox können sie sich vorstellen, wie einen externen Mailserver von T-Online oder 1und1. Auf solch einen Mailserver greifen Sie zu mittels Webmail o...
Ja, prinzipiell ist dies korrekt.
Und wenn die TrutzBox die meisten Addons ersetzt, kann man gerne auf diese dann unnötige Speicherplatzbelegung verzichten.
Andererseits dürften selbst 1MB bei 4GB keine große Belastung für den Hauptspeicher sein.
Benutzerfreundlichkeit ist Bedingung für eine breite Akzeptanz der TrutzBox. Insofern ist der laufende Betrieb einschließlich aller Updates ohne "Benutzer-Eingriff" notwendig. Selbstverständich können Benutzer jederzeit Anpassungen vornehmen, und selbstverständlich erfolgen die Updates in Ergänzung....
Diese Tools sollten - mit Ausnahme des Flash Blockers - alle durch die TrutzBox nicht mehr notwendig sein. Zudem arbeiten Browser-Plugins wie BetterPrivacy, Adblock plus / Adblock edge und Ghostery ausschließlich mit Blacklists, das bedeutet "an" oder "aus". Allerdings bekommt i.d.R. der aufgerufene...
Unsere Listen habe ca. 2 Millionen Einträge, benötigen entpackt ca. 50 MB.
Der Speicherplatz ist nur begrenzt durch die Größe der SD Karte.
Wir haben keine Sperre für Bilder, da wir prinzipiell ein möglichst "normales" Surfen, ohne erkennbare Beeinträchtigung, bieten möchten.
Einerseits erfolgt durch das "Zwischenschalten" der TrutzBox ein gewisser Delay, da sie nicht nur den ein- und ausgeneden Verkehr prüft, sondern ggf. auch inhaltlich verändert. Andererseits wird durch das Blockieren, also Nicht-Aufrufen von http-requests, Zeit eingespart. Insgesamt sollte sich keine...
Wenn Sie "nach draußen" ins Internet kommunizieren, wird Ihre IP Adresse normalerweise gezeigt bzw. beim Mailen oder Surfen übermittelt. Aktuell hat die TrutzBox keine IP Verschleierung (Anonymisierung, wie z.B. durch Tor (https://www.torproject.org) oder JonDonym (https://anonymous-proxy-servers.ne...