Es ist nicht ganz einfach sein Haus oder seine Wohnung mit Kameras zu schützen, so dass man sicher von unterwegs auf die Videos oder Bilder zugreifen kann, ohne dass gleichzeitig ein fremder "Dienstleister" auf diese Daten Zugriff hat. Selbst wenn die Zugriffe verschlüsselt sind und ein fremder "Dienstleister" diese Videos oder Bilder nicht lesen kann, so möchte man nicht, dass ein fremder "Dienstleister" weiß, dass man sein Haus mit Kameras schützt.

Und wenn man schon eine so leistungsstarke und flexible Hardware wie die TrutzBox, mit einem richtigen Betriebssystem sein Eigen nennt, warum damit nicht auch Kameras anschliessen und neben dem digitalen Eigentum, mit ihr auch sein physisches Hab und Gut absichern?

Also, warum die TrutzBox dafür einsetzen? Weil

- die TrutzBox sowieso 24x7 in Betrieb ist
- KEIN externer Security-Service Anbieter involviert ist
- alle relevanten Daten AUSSCHLIESSLICH auf der TrutzBox gespeichert werden
- alle Zugriffe mit dem Browser voll verschlüsselt statt finden
- mobiler Zugriff über Fernzugriff jederzeit von überall möglich ist

So habe ich mich auf die Suche nach geeigneter Software begeben. Die Open Source Software "ZoneMinder" (https://zoneminder.com/) erscheint mir am flexibelsten und mit den unzähligen Möglichkeiten am geeignetsten, die zukünftigen Ansprüche bzgl. Video-Absicherung meines Hauses gerecht zu werden.
ZoneMinder unterstützt viele Kamera-Typen. Auch USB-Kameras und sogar Kameras von Android-Phones werden unterstützt.

Aber bevor man sich entscheidet, auch ZoneMinder auf seiner TrutzBox zu installieren, bitte beachten: die Installation und die Konfiguration der Software ist für technische Laien nicht geeignet. Die Software bietet eine Menge Einstellmöglichkeiten, sodass man nur mit entsprechendem Aufwand eine erste Kamera installieren kann. Aber sobald implementiert, stehen viele Möglichkeiten der professionellen Video-Überwachung zur Verfügung.

Zur Installation:
Unter https://wiki.zoneminder.com/Debian_9_64 ... e_Easy_Way wird die gesamte Installation beschrieben. Allerdings muss an manchen Stellen die Installation an die TrutzBox angepasst werden.

Voraussetzung
Zugriff auf die Textkonsole der TrutzBox als Benutzer "admin".

Installation
Folgende Schritte auf der Textkonsole der TrutzBox ausführen:

Code: Alles auswählen

# da ZoneMinder Linux-Pakete aus anderen Packetlisten benötigt, müssen diese zunächst zugefügt werden:
sudo cp /etc/apt/sources.list /tmp
sudo sh -c "echo 'deb http://ftp.de.debian.org/debian/ jessie main contrib non-free' >> /etc/apt/sources.list"
sudo sh -c "echo 'deb http://httpredir.debian.org/debian jessie-backports main contrib non-free' >> /etc/apt/sources.list"

# dann kann die ZoneMinder Installation beginnen
sudo apt-get update
sudo apt-get install -y mysql-server
sudo apt-get install -y zoneminder
# PAM Modul: 1 (UNIX Authentification) Drücken + ENTER bestätigen

sudo cat /usr/share/zoneminder/db/zm_create.sql | sudo mysql --defaults-file=/etc/mysql/debian.cnf
sudo echo 'grant lock tables,alter,create,select,insert,update,delete,index on zm.* to 'zmuser'@localhost identified by "zmpass";'    | sudo mysql --defaults-file=/etc/mysql/debian.cnf mysql
sudo chgrp -c www-data /etc/zm/zm.conf
sudo adduser www-data video
sudo /etc/init.d/zoneminder start
sudo /etc/init.d/zoneminder stop
sudo a2enconf zoneminder

# WICHTIG!!
# Jetzt zwei Dateien im Text-Editor oder mit Hilfe des Filebrowsers in Webmin (System --> File Manager) bearbeiten:
# 1. PHP Timezone ändern in /etc/php5/apache2/php.ini:
#	ca. Zeile 894 "date.timezone = Europe/Berlin" setzen
# 2. TrutzBox Proxy Weiterleitung für /zm in /etc/apache2/sites-available/trutzbox-tls.conf deaktivieren:
#	Unter der Zeile "ProxyPass /owncloud !" die Zeile "ProxyPass /zm !" zufügen

# Apache Konfiguration neu laden und ZoneMinder starten
sudo /etc/init.d/apache2 reload
sudo /etc/init.d/zoneminder start
sudo cp -f /tmp/sources.list /etc/apt/sources.list
Jetzt kann ZoneMinder unter https://trutzbox/zm aufgerufen werden.

In ZoneMinder können jetzt weitere Einstellungen vorgenommen wedren. Neben der Konfiguration einer zu überwachenden Zone und Kameras, bitte unbedingt das Directory, auf dem die Bilder und Videos gespeichert werden, auf eine Partition mit ausreichend Speicherplatz anpassen.

Um die vier TrutzBox-CPU-Kerne zu schonen (bzw. den Stromverbrauch der TrutzBox zu schonen), sollte auch die Frames-per-Seconds heruntergesetzt werden.

Offizielle Homepage:
https://zoneminder.com/

Wiki:
https://wiki.zoneminder.com/Contents

User Guide:
http://zoneminder.readthedocs.io/en/lat ... index.html

Kompatible Netzwerk Kameras:
https://wiki.zoneminder.com/Hardware_Co ... rk_Cameras

Viel Spaß beim Ausprobieren.
zoneminder3.png
zoneminder3.png (1.72 MiB) 3691 mal betrachtet
zoneminder2.png
zoneminder2.png (523.31 KiB) 3691 mal betrachtet
zoneminder1.png
zoneminder1.png (112.37 KiB) 3691 mal betrachtet